Flughafen Sardinien

Sardinien verfügt über 3 internationale Flughäfen, Cagliari, Olbia und Alghero.
Die Flugzeit beträgt von Frankfurt zwischen 1 Stunde 45 Minuten und 2 Stunden, je nach gewähltem Zielflughafen auf Sardinien.

Flughafen Cagliari

Im Süden von Sardinien liegt der internationale Flughafen Cagliari, im Nordwesten der gleichnamigen Stadt. Der im Jahr 1937 eröffnete Aeroporto di Cagliari-Elmas "Mario Mameli" ist, gemessen an den Passagierzahlen 2015  der größte Flughafen Sardinien; wurden doch hier über 3,7 Millionen Passagiere gezählt.

Die Anbindung nach Cagliari erfolgt per S-Bahn, Buslinie oder über die "Viale Elmas".

IATA Code:
CAG

Rauchen am Flughafen Cagliari:
Am Flughafen Cagliari herrscht, wie in allen öffentlichen Gebäuden auf Sardinien, Rauchverbot; es liegen keine Informationen über Raucherbereiche vor.

Duty Free und Shopping:
In der Abflughalle befindet sich eine Ladenzeile, in der sich die meisten Shops befinden. Insgesamt gibt es am Flughafen Cagliari 26 Shops mit einem flughafentypischen Sortiment. Man findet dort natürlich auch Produkte aus Sardinien.

Barrierefrei: Der Flughafen ist nahezu komplett barrierefrei. Es gibt Behindertentoiletten, Aufzüge und Rampen.

Fundbüro:
Das Fundbüro befindet sich im Ankunftsbereich und ist unter der Telefonnummer +39 070 211 21 523 erreichbar.

Geld:
Geldautomaten sind sowohl im Ankunfts- als auch im Abflugbereich vorhanden.

Mietwagen:
AutoEuropa, EasyCar, Sardinya, Eurorent, MidaRent, Pinna, Matta, Ruvioli, Pintauro, A.M. Service, Dollar Thrifty-Italy by Car und Budget bieten am Flughafen Mietwagen an; die Schalter befinden sich in der Zentralhalle.

Internetzugang:
Es wird kostenloses WLAN angeboten.

Start- und Landebahnen:
Der Flughafen Cagliari verfügt über eine Start- und Landebahn.

Gastronomie:
Weiterführende Informationen zu den 14 Bars, Cafés und Restaurants gibt es hier.

Tourist-Info:
Diese befindet sich in der Ankunftshalle.

Adresse:
Flughafen Cagliari - Aeroporto di Elmas
Via dei Trasvolatori
09030 Cagliari, Sardinien, Italien
Telefon: +39 070 211211

Weiterführende Links:
Die offizielle Homepage des Flughafen Cagliari:
www.sogaer.it/en/

Flughafen Olbia

Der 1974 eröffnete Flughafen Olbia liegt im Nordosten von Sardinien am südlichen Rand von Olbia. Über die Staatsstrasse SS 125 führen Buslinien in die Stadt. An seinen beiden Terminals wurden 2015 2.240.016 Passagiere gezählt.

IATA Code:
OLB

Rauchen am Flughafen Olbia:
Am Flughafen herrscht Rauchverbot. Auf Ebene 0 ist ein Raucherbereich, ziemlich mittig im Terminal, vorhanden.

Duty Free und Shopping:
Auf Ebene 0 findet man insgesamt 21 Geschäfte; zwei hiervon bieten auch Produkte aus Sardinien an.

Barrierefrei:
Der Flughafen ist komplett barrierefrei. Im Abflugbereich ist sogar ein Raum namens Sala Amica vorhanden, der ausschließlich Fluggästen mit Handicap vorbehalten ist.

Fundbüro:
Das Fundbüro ist unter der Telefonnummer +39 0789 563 456 erreichbar.

Geld:
Es sind 3 Geldautomaten vorhanden. Eine Wechselstube findet man in der Ankunftshalle.

Mietwagen:
Die Schalter der Autovermieter befinden sich in einem separaten Gebäude in rund 50 Metern Entfernung vom Terminal. Anbieter sind A.M. Service, Auto Europa (Sicily by Car), Autonoleggi Demontis S.p.A. (AVIS), Ellepi -Autonoleggio, Europcar Italia S.p.A., Gold Car, Hertz Italiana S.p.A., Interrent, Locauto, Maggiore Rent S.p.A., Mida Rent, Noleggiare S.r.l., Only Sardinia, Ruvioli Rent a Car, Sardinya Autonoleggio, Sixt rent a car sowie Smeralda Express S.n.c..

Internetzugang:
In den Terminals sind 12 Hotspots vorhanden, mittels derer kostenloses WLAN angeboten wird.

Start- und Landebahnen:
Der Flughafen verfügt über eine Start- und Landebahn mit 2445 m × 45 m.

Gastronomie:
Es gibt insgesamt 8 Cafés und 2 Restaurants.

Tourist-Info:
Diese befindet sich in der Ankunftshalle. Sie ist unter der Telefonnummer +39 0789 563 444 erreichbar.

Adresse:
Flughafen Olbia
Aeroporto Olbia
Costa Smeralda, 07026 Olbia OT, Sardinien, Italien
Telefon: +39 0789 69000

Weiterführende Links:
Die offizielle Homepage des Flughafen Olbia: www.geasar.it/deu/flughafen

Flughafen Alghero

Der 1938 eröffnete Flughafen Alghero mit dem Eigennamen Aeroporto di Alghero-Fertilia "Riviera del Corallo" liegt im Nordwesten von Sardinien, nördlich der gleichnamigen Stadt. Er liegt an den Strassen SP 42 und SS 291, über welche Linienbusse nach Alghero verkehren. Auch Langstreckenbusse in andere Regionen der Insel sind hier im Einsatz. Ein Bahnanschluss ist in Planung.
2015 wurden an diesem Flughafen 1.677.967 Passagiere gezählt.
Vom Flughafen Alghero aus wird auch der Flughafen Rom Fiumicino angeflogen.

IATA Code:
AHO

Rauchen am Flughafen Alghero:
Am Flughafen herrscht Rauchverbot. Es kann nur außerhalb der Gebäude geraucht werden.

Duty Free und Shopping:
Vor dem Security Check gibt es 5 Shops, dahinter 3 Shops.

Barrierefrei:
Der Flughafen ist barrierefrei.

Fundbüro:
Das Fundbüro befindet sich in der Nähe der Gepäckbänder. Es ist unter der Telefonnummer +39 079 935282 erreichbar.

Geld:
Eine Wechselstube und ein Geldautomat sind vorhanden.

Mietwagen:
Mietwagenanbieter am Flughafen sind Avis, Europcar, greenmotion, Hertz, Locauto, Maggiore, RentalcarGo, Ruvioli, Sardinya, Sicily by Car, Sixt und VitenGroup.

Internetzugang:
Informationen über WLAN am Flughafen Alghero gibt es hier.

Start- und Landebahnen:
Der Flughafen verfügt über eine Start- und Landebahn mit 3000 m × 45 m.

Gastronomie:
Vor dem Security Check gibt es ein Restaurant, dahinter ein Café mit Snackbar.

Tourist-Info:
Diese befindet sich zwischen Ankunftsbereich und Ausgang.

Adresse:
Flughafen Alghero
Aeroporto di Alghero Fertilia
Alghero Airport, Regione Nuraghe Biancu, 07041 Alghero SS, Sardinien, Italien
Telefon. +39 079 935282

Weiterführende Links:
Die offizielle Homepage des Flughafen Alghero:
www.algheroairport.com 

Impressum

© Bild oben: Petra Schmidt  / pixelio.de